Boris Jermer M. A.

Projektmanager
SPRACHKULTUR GmbH
kontakt@sprachkultur.eu

“Große technologische Transformationen dauern 30-50 Jahre. Beim Wasserstoff sind wir mittendrin – vieles schon erreicht, und noch einiges zu tun. Wir nutzen die Chancen, die sich hier bieten!”

Der Geschäftsführende Gesellschafter von SPRACHKULTUR coacht und berät Führungskräfte in Themen der Organisations- und Personalentwicklung. Seine Schwerpunkte sind Innovationsmanagement, Changemanagement, Kommunikation, Strategie und Führung. Nach einem Studium im Bereich Medienmanagement setzte er sein Studium international im Bereich Technologie- und Innovationsmanagement fort. Seine Masterarbeit über Wasserstoff und Brennstoffzellen brachte ihn in dieses herausfordernde technologische Umfeld. Boris Jermer hat HyCologne e. V. mitkonzipiert und in 2007 mitgegründet und wirkt seitdem als Projektmanager, Technologieberater, Speaker, Moderator und Impulsgeber für den Verein und die Mitglieder.

Schwerpunkte bei HyCologne e. V.

SPRACHKULTUR berät Organisationen in Transformationsprozessen und bei der Personalentwicklung. Für HyCologne e. V. sind wir von Anfang an dabei, sowohl den Aufbau des Vereins wie auch die Dialogplattformen für unsere Mitglieder und die Öffentlichkeit zu konzipieren und zu moderieren. Über Beteiligung und Dialogräume machen wir neue Perspektiven und Ideen sichtbar und schaffen die Basis für gemeinsame Projekte und Aktivitäten im Verein und für unsere Mitglieder.

Kontakt

SPRACHKULTUR GmbH
Privates Institut für Organisations- und Personalentwicklung
Zollstockgürtel 63
50969 Köln
Fon 0221.7886864
kontakt@sprachkultur.eu
www.sprachkultur.eu