Flughafen Köln / Bonn

Der Köln Bonn Airport zählt zu den bedeutendsten Verkehrsflughäfen in Deutschland. Geografisch befindet er sich in einer der am dichtesten besiedelten und einer der größten Import- und Exportregionen Europas. Etwa 16 Millionen Menschen leben und arbeiten im Umkreis von 100 Kilometern um den Flughafen. Mit dem Passagierverkehr und der Luftfracht betreibt Köln/Bonn zwei nahezu gleich starke Geschäftssegmente. Der Airport ist das Zentrum von Mobilität und Logistik und für die Menschen und Unternehmen in Nordrhein-Westfalen von herausragender Bedeutung.

Etwa 17 Millionen Menschen leben im Umkreis von 100 Kilometern um den Flughafen. Am Köln Bonn Airport sind etwa 13.370 Menschen direkt beschäftigt. In der Region hängen 24.000 Jobs vom Flughafen ab. Bei der Flughafengesellschaft sind zirka 1.820 Menschen beschäftigt.

MITGLIED BEI HYCOLOGNE WASSERSTOFF REGION RHEINLAND E. V.

Der Flughafen Köln Bonn prüft, demonstriert und validiert bereits seit dem Jahr 2005 Wasserstoff-Anwendung in den Bereichen Stromerzeugung, Ground-Handling und Crew- und Passagierbeförderung. Durch Wasserstoff-Anwendungen können die Emissionen auf dem Boden deutlich reduziert werden und so ein wesentlicher regionaler Beitrag zu den Klimazielen der Region geleistet werden.

KONTAKT

Flughafen Köln/Bonn GmbH
Postfach 98 01 20
51129 Köln

Telefon: +49 (0)2203 40-4001/02
Telefax: +49 (0)2203 40-4044
E-Mail: information(at)koeln-bonn-airport.de