Mitglieder

Unter dem Dach von HyCologne – Wasserstoff Region Rheinland e. V.  haben sich starke Partner aus der Region Köln / Rheinland zusammengeschlossen. Ziel des Vereins ist der Aufbau eines Wasserstoff-Clusters, um damit die Region, aber auch die deutschen und europäischen Aktivitäten zum Aufbau der Elektromobilität durch die Nutzung von Wasserstoff zu stärken.

Die Verbindung aus Chemieindustrie mit ihren vorhandenen Wasserstoffressourcen und den wirtschaftlichen Gegebenheiten der Metropolregion Köln / Rheinland bietet zahlreiche Chancen für neue Ideen und Märkte. HyCologne e. V. sieht sich als Innovations-Netzwerk, das die Einführung von Wasserstoff als Energieträger entlang der gesamten Wertschöpfungskette regional unterstützt und vorantreibt. Es ist offen für weitere Partner mit komplementären Kompetenzen.

Air Products GmbH »
Benzel Beratung Kontraktorenmanagement »
ChemCologne e.V. »
CK Standortentwicklung »
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. »
Elogen (bisher AREVA H2 Gen) »
EMCEL GmbH »
Energy Hills »
Flughafen Köln Bonn »
Forschungszentrum Jülich »
Fujikura Technology Europe GmbH »
Griesemann Gruppe »
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg »
IHK Köln »
Kolpingstadt Kerpen »
Kreis Düren »
Linde Gas Deutschland »
NEUMAN & ESSER GROUP »
Nippon Gases (ehemals Praxair) »
NPROXX (ehemals EMS) »
Proton Motor Fuel Cell GmbH »
Propan Rheingas GmbH & Co. KG »
PTEC PRESSURE TECHNOLOGY GmbH»
Regionalverkehr Köln GmbH »
ST@RT HÜRTH GmbH »
Stadt Brühl »
Stadt Hürth »
Stadt Köln »
Stadtwerke Bonn »
Stadtwerke Brühl GmbH »
Stadtwerke Hürth AöR »
SPRACHKULTUR GmbH »
TH Köln (Technische Hochschule Köln) »
Toyota Kreditbank GmbH »
TUEG Schillings GmbH »
Van Hool BV »
Voss Fluid GmbH »
Weber Kraftwerkstechnik GmbH »
Westnetz GmbH»
Wirtschaftsförderung Rhein-Erft GmbH »
Worthington Industries Europe »
YNCORIS (ehemals InfraServ GmbH & Co. Knapsack KG) »