Marcel Härtel

Vorstandsmitglied
HyCologne e.V.
Stadtwerke Brühl GmbH

“Die Energie- und Mobilitätswende lokal und zum Wohle aller Bürgerinnen und Bürger zu gestalten, ist die DNA der Stadtwerke. Daher treiben wir innovative Lösungen mit Wasserstoff voran.”

 

Marcel Härtel hat nach 15 Jahren in verschiedenen Führungspositionen bei dem Flüssiggasversorger WESTFA im Juli 2020 die Leitung des Bereiches Vertrieb der Stadtwerke Brühl GmbH übernommen. Die Stadtwerke Brühl versorgen seit über 150 Jahren die Menschen in Brühl mit Trinkwasser, Strom, Erdgas sowie Nah- und Fernwärme. Zusammen mit ihren Tochterunternehmen schaffen sie Wohnraum, kümmern sich um die Parkraumbewirtschaftung und betreiben den Stadtbus, das Anrufsammeltaxi sowie das KarlsBad. Dabei steht die „Lebensqualität für unsere Stadt und die Region“ stets im Zentrum des täglichen Handelns.

Um Brühl auch zukunftssicher zu machen, erweitern die Stadtwerke Brühl ihr Angebotsportfolio fortlaufend. Dazu zählen der Betrieb und der Ausbau der eigenen Ladeinfrastruktur für E-Mobilität, ein rein elektrisch betriebenes Carsharing oder das Angebot von Photovoltaik- und BHKW-Lösungen. Ferner wird die im Stadtgebiet eingesetzte Busflotte sukzessive um weitere wasserstoffangetriebene Busse ergänzt.aher 

Schwerpunkte bei HyCologne e. V.

Die Stadtwerke Brühl als eigenständiger Netz- und Energieanlagenbetreiber wollen ihre jahrzehntelange Expertise im Betrieb von Infrastruktur miteinbringen. Die Rolle von Wasserstoff als Energiespeicher und Baustein für die Wärmewende kann durch Nutzung der bestehenden Gasnetze entschieden voran getrieben werden. Unser Ziel lautet daher, die eigene Infrastruktur H2-ready zu gestalten und Lösungen für netzgebundene Besonderheiten, wie z.B. Erdgastankstellen, zu entwickeln und die Erfahrungen im Netzwerk zu teilen.

Kontakt

Stadtwerke Brühl GmbH
Engeldorfer Straße 2
50321 Brühl

Telefon: +49 2232 702-310
E-Mail: marcel.haertel@stadtwerke-bruehl.de

www.stadtwerke-bruehl.de