Aktuelles von unseren Mitgliedern

Erste HyCologne e.V. Web-Konferenz

Am 22. April organisierte HyCologne e.V. das erste digitale Mitgliederforum, um seine Mitglieder angesichts der rasanten Wasserstoffentwicklungen über seine vielfältigen Aktivitäten und Projektfortschritte auf dem Laufenden zu halten. 27 Teilnehmer wurden unter der Regieführung von Boris Jermer nach der Begrüßung durch den HyCologne e.V. Vorsitzenden, Dr. Möllmann, sicher durch das Programm geführt.

Schwerpunkt war die Vorstellung von fünf HyCologne e.V. Neumitgliedern: Indurest-Griesemann- Gruppe, Fujikura Technology Europe, Weber Kraftwerkstechnik GmbH, Tueg Schillings GmbH und Stadtwerke Bonn GmbH in Kurzpräsentationen. Die Vorstellung des Neumitglieds Kolpingstadt Kerpen erfolgt in der nächsten Mitgliederkonferenz.

HyCologne e.V. befasst sich in Abhängigkeit von seinen Aktivitäten und den Entwicklungen des Marktes mit seiner Vision, Mission und Strategie – eine Neuauflage entwickelt in den vergangenen Wochen – wurde präsentiert von Boris Jermer und mit großer Mehrheit von den Teilnehmern befürwortet.

Die laufenden Projekte Weiterführung des Feinkonzeptes H2Rheinland mit HyCologne e.V. sowie den der NRW-Bewerbung des BMVI Standort-wettbewerbs Technologie- und Innovationszentrum Wasserstoff wurden von Dr. Frank Benzel vorgestellt.

Mit einem Ausblick auf die organisatorische Weiterentwicklung von HyCologne e.V. und die bereits mit einem Safe-the-Date angekündigte HyCologne e.V. Mitgliederversammlung am 17.6.2021 wurde das Programm inhaltlich abgeschlossen. Die Mitgliederversammlung wird coronabedingt digital stattfinden.

Das Feedback zur Frage der Weiterführung der Kommunikation innerhalb HyCologne e.V. über das Format der Web-Konferenz fand hohe Zustimmung.

Die nächste HyCologne e.V. Web-Konferenz ist bereits für den 21. Mai 2021 terminiert.

ELOGEN

Elogen  (ehemals Areva H2 gen) wurde als Partner von E.ON im Rahmen des SmartQuart-Reallabors für die Lieferung eines 1 MW PEM-Elektrolyseurs, eines Transformators und einer Kompressionseinheit ausgewählt. Die Partnerschaft sieht zudem die Entwicklung einer Wasserstoff- Reinigungseinheit vor.

Elogen ist der Rechtsnachfolger von Areva H2 gen, die im Oktober 2020 Gaztransport & Technigaz SA (GTT) übernommen wurde. GTT ist ein französisches multinationales Schiffbau- und Ingenieurunternehmen mit Hauptsitz im Großraum Paris.

Pressemitteilung von Elogen

Proton Motor Fuel Cell GmbH (PM)

Proton Motor erhielt den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2021“ in der Kategorie „Wasserstoffbusse“, den das Fachmagazin „busplaner“ des renommierten Mobilitäts-Verlags „HUSS“ (www.huss.de) bereits zum fünften Mal vergeben hat. Ausgezeichnet wurde die klimaneutrale Innovationsleistung bei alternativen Antriebslösungen hinsichtlich des PM- Hybridkonzeptes des Range-Extender-Systems „HyRange®“ zur Reichweitenverstärkung.

Pressemitteilung von PM 

Darüber hinaus hat das Unternehmen bekannt gegeben, dass man einen vierten Auftrag von einem großen internationalen Engineering- und Luft-/Raumfahrtkonzern für vier weitere Brennstoffzellen-Systeme „PM Module S8“ für die autonome Versorgung mit Energie und Wärme erhalten hat.

Pressemitteilung von PM 

Toyota

Der Toyota Assistent „Advanced Drive“ verbessert Fahrkomfort und Sicherheit und ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg in einen unfallfreien Straßenverkehr:
Neues Assistenzsystem unterstützt mithilfe von Künstlicher Intelligenz im Alltag
System nutzt Radar, Stereo- und Teleskop-Kamera, LiDAR sowie hochpräzise Karten
Kommunikation zwischen Fahrer und Fahrzeug zur Gefahrenvermeidung

https://www.toyota-media.de/blog/technik/artikel/toyota-assistent-advanced-drive-verbessert-fahrkomfort-und-sicherheit/text

Den neuen Mirai 2 hat Toyota in einem aktuellen Video auf Youtube präsentiert –  optisch und technisch ein tolles Fahrzeug!

Zum Video von Toyota: https://vimeo.com/505091741/c7a47832ef