Regionalverkehr Köln GmbH

Die RVK ist ein Verkehrsunternehmen und betreibt über 600 Dieselbusse in der Region Rheinland. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1976 und ist seit 1996 in kommunaler Trägerschaft. Es entstand aus einem Zusammenschluss der Bahn- und Post-Omnibusdienste und beschäftigt rund 700 Mitarbeiter.

Das Verkehrsgebiet erstreckt sich über den Rheinisch-Bergischen Kreis, Oberbergischen Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, Rhein-Erft-Kreis, Kreis Euskirchen sowie Neuss, Düren, Märkischer Kreis, Kreis Olpe und die Städte Köln, Bonn, Leverkusen, Solingen und Remscheid. Gekennzeichnet ist das Gebiet durch dünn besiedelte Flächenbereiche und Ballungszentren, die über das Liniennetz der RVK miteinander verknüpft sind.

Neben der Hauptverwaltung bestehen fünf Niederlassungen (drei linksrheinisch, zwei rechtsrheinisch), von denen aus die Steuerung der verkehrlichen Belange erfolgt.

MITGLIED BEI HyCologne

Mit der RVK steht dem Verein HyCologne ein starker und innovativer Partner für Projekte im Bereich des öffentlichen Nahverkehrs zur Verfügung. Die RVK unterstützt ihr zukunftsfähiges Geschäftskonzept durch ihr Engagement bei HyCologne – Zurzeit wird gemeinsam mit der RVK eine Wasserstoff-Busflotte in der Region aufgebaut.

Zurzeit werden von der RVK zwei Brennstoffzellen-Hybridbusse des Typs „PHILEAS“ in der Region Köln erprobt.

KONTAKT

Regionalverkehr Köln GmbH
Ansprechpartner: Herr Carsten Bußjaeger
Telefon: (02 21) 16 37 – 0
Telefax: (02 21) 16 37 – 239
E-Mail:

Internet: www.rvk.de